Südwest Massivhaus GmbH

Gebrüder-Bölts-Str. 11
67716 Heltersberg

Tel.:  06333 / 6027-0
Fax:  06333 / 6027-29
E-Mail: mailsuedwest-massivhausde

KONTAKTFORMULAR

pinterest Google+ Youtube

Südwest Massivhaus GmbH

Hausbau in Kaiserslautern und Umgebung

Kaiserslautern ist eine Industrie- und Universitätsstadt am nordwestlichen Rand des Pfälzerwaldes im Süden des Landes Rheinland-Pfalz. Sie hat den Status einer kreisfreien Stadt und ist gleichzeitig Sitz der Kreisverwaltung des Landkreises Kaiserslautern und der Verbandsgemeinde Kaiserslautern-Süd.

 

Regionale Informationen zu folgenden Themen

Musterhaus

Kundenhaus-Besichtigungen

Immobilien

Baufinanzierung

Veranstaltungen

Grundstücke und Neubaugebiete

Lage

Kaiserslautern liegt 251 Meter über dem Meer am nordwestlichen Rand des Pfälzerwaldes. Die Stadt wird von der Lauter durchflossen, die im Stadtinneren jedoch unterirdisch geführt wird. Die nächsten größeren Städte sind Ludwigshafen etwa 75 km östlich, Mainz etwa 80 km nordöstlich und Saarbrücken etwa 75 km westlich.

Folgende Gemeinden grenzen an die Stadt Kaiserslautern

Otterbach, Otterberg, Mehlingen, Enkenbach-Alsenborn, Fischbach, Hochspeyer, Waldleiningen, Elmstein, Trippstadt, Stelzenberg, Schopp, Krickenbach, Queidersbach, Bann, Kindsbach, Landstuhl, Ramstein-Miesenbach, Rodenbach, Weilerbach und Katzweiler.

Die Stadt Kaiserslautern ist in folgende Bezirke bzw. Stadtteile untergliedert

Innenstadt Ost, Innenstadt Südwest , Innenstadt West / Kotten, Innenstadt Nord / Kaiserberg mit Engelshof, Grübentälchen / Volkspark mit Eselsfürth, Betzenberg, Lämmchesberg / Universitätswohnstadt, Bännjerrück / Karl-Pfaff-Siedlung, Kaiserslautern-West mit Am Belzappel, Bahnheim, Fischerrück und Vogelweh, Erzhütten / Wiesenthalerhof, Einsiedlerhof, Morlautern mit Waldhof, Erlenbach mit Gersweilerhof, Mölschbach, Dansenberg, Hohenecken mit Espensteig, Siegelbach und Erfenbach mit Lampertsmühle.

Ortsbezirke von Kaiserslautern

Ende 2002 wurden die Hauptsatzung der Stadt geändert und die Ortsbezirke für die Kernstadt wieder aufgelöst. Ortsbezirke bestehen seither nur noch für Einsiedlerhof, Morlautern, Erlenbach, Mölschbach, Dansenberg, Hohenecken, Siegelbach und Erfenbach. 2008 erfolgte die Wiedereinführung des Ortsbezirks Erzhütten / Wiesenthalerhof.

Einwohnerentwicklung

Kaiserslautern hat rund 99.275 Einwohner und zählt damit neben Mainz, Ludwigshafen, Trier und Koblenz zu den größten Städten von Rheinland-Pfalz.